27
De
Zwischen den Jahren
27.12.2015 12:57

Da es wie immer etwas turbolent zugeht, endlich eine Aktuallisierung der Seiten.

Das Romeo und Julia Drama scheint abgeschlossen und es gab daraus nur einen Wurf. Der Einzige ist Konfuso, mittlerweile kastriert, der noch bei uns ist. Die anderen Drei haben schon ein schönes Zuhause gefunden.

Mary Jane ist in die Nase gebissen worden und hat nach einem Kampf von gut 2,5 Wochen leider beschlossen zu gehen und wir vermissen sie ganz schrecklich. Für mich war es wieder mal ein Zeichen, die Knuffels doch regelmäßig rauszunehmen und zu knuddeln. Sonst  wäre der Biss in der Nase für uns unentdeckt geblieben und sie hätte das erste Wochenende nicht überlebt. So hatten wir wenigstens die Chance den Versuch zu starten ihr zu helfen.

Die letzten Würfe für dieses Jahr sind ausgepackt und fleißig am wachsen und dürfen nun auch zum Großteil ausziehen. Die Jungs sind zum Teil kastriert und alle gesund und munter. Nach einer (für mich sehr harten) Auswahl der Zucht- und Bestandstiere für das kommende Jahr dürfen auch einige Renterdamen und ältere Kastraten zu neuen Gurkenspendern ausziehen. Bei dem ein oder anderen gibt es Kleinigkeiten zu beachten. Aber das steht in der Abgabe dann auch mit dabei.

Das Romeo und Julia Drama
Wechselhafter Sommer

Kommentare


powered by Beepworld